Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Aufruf zur Europawahl

    Für ein weltoffenes, tolerantes und soziales Europa

    Das Darmstädter Netzwerk für ein weltoffenes, tolerantes und soziales Europa ruft dazu auf, bei der Europawahl am 26. Mai „Parteien zu wählen, die für ein weltoffenes, tolerantes und soziales Europa eintreten.“ Auch das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald gehört zu den Unterzeichnern des Aufrufs.

    Gemeinsame Erklärung

    Für Demokratie, Vielfalt, Respekt und Toleranz

    Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald und das Katholische Dekanat Dieburg beziehen Stellung gegen Populismus und Rechtsextremismus.

    Dekanat

    Jahresthema 2018/19

    Fürchtet euch nicht!

    „Fürchtet euch nicht“: So lautet das Jahresthema des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald. Lesungen und Vorträge, Diskussionen, Konzerte und Filme tragen das Motto der Weihnachtsgeschichte in die Jetzt-Zeit.

    Alle zwei Jahre

    Dekanat lobt Preis aus

    Toleranz und Engagement für andere erfordern in unserer heutigen Zeit zunehmend Mut, Geduld und persönlichen Einsatz. Um das zu fördern, lobt das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald erstmalig ab 2018 und von da an alle zwei Jahre den Engagement-Preis „Farbe bekennen“ aus.

    Vorderer Odenwald aktuell

    16.07.2019 sru

    Dekanat übernimmt Trägerschaft für evangelische Kindertagesstätten

    Die Mehrzahl der evangelischen Kindertagesstätten im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald wird vom 1. Januar 2020 an als eine gemeindeübergreifende Trägerschaft, kurz: GüT, betrieben. Dafür werden auf Dekanatsebene eine Geschäftsführungsstelle und eine halbe Verwaltungsstelle eingerichtet. Die Bewerbungsverfahren laufen. In anderen Dekanaten, zum Beispiel im Odenwald oder in Darmstadt-Stadt gibt es die GüT bereits.

    04.07.2019 sru

    Keine Taufe ohne Wasser

    Gehört der digitalen Gemeinde die Zukunft? Darum ging's beim interaktiven Gottesdienst in Eppertshausen. Mit einem prominenten und versierten Gast: Kirchenpräsident Dr. Volker Jung.

    02.07.2019 sru

    Wo Bäume den Weg beschatten, macht pilgern Spaß

    "Steh auf und geh!" war das Motto des 12. Ökumenischen Pilgertags am 29. Juni 2019. An den verschiedenen Stationen unterwegs gab es ein Gedicht, Kinder- und jüdische Geschichten, eine Einladung zum Gespräch über Mobilitätsgewohnheiten und auch die illustrierte Schöpfungsgeschichte.

    01.07.2019 sru

    Neue Ausbildungskurse in der Notfallseelsorge

    „In der Not darf niemand allein sein“, ist Nataschas Überzeugung. Deshalb hat sie sich zur Notfallseelsorgerin ausbilden lassen. „Erst der Ausbildungskurs hat mir die nötige Sicherheit gegeben.“

    Schnelleinstiege

    Losung und Lehrtext für Freitag, 19. Juli 2019
    Mein Leben ist immer in Gefahr; aber dein Gesetz vergesse ich nicht. Psalm 119,109
    /Paulus schreibt:/ Ihr seid unserem Beispiel gefolgt und dem des Herrn, da ihr in großer Bedrängnis das Wort angenommen habt mit einer Freude, die aus dem heiligen Geist kommt. 1. Thessalonicher 1,6
    to top