Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    19.08.2019 sru

    Maria hilf!

    Das Chawwerusch Theater befasst sich im Theaterstück „Maria hilf!” mit der aktuellen Pflegesituation in unserem Land. Zu sehen am Mittwoch, 18. September, 19.30 Uhr, im Kulturzentrum Hofgut Reinheim. Der Kartenvorverkauf läuft.

    15.08.2019 sru

    Dekanatskantor Matthias Ernst pilgert von Worms nach Eisenach

    Eines späten Nachmittags klingelt es an der Eingangstür des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald: Dekanatskantor Matthias steht vor der Tür, mit Wanderschuhen an den Füßen, einem großen Rucksack auf dem Rücken, Schlapphut auf dem Kopf und einem Stecken in der Hand. Er bittet um ein Glas Wasser, trinkt und geht seines Weges.

    14.08.2019 sru

    Predigtreihe: Wie ich auf die Kanzel kam

    Die Kanzel in der Evangelischen Stadtkirche Babenhausen hat Geburtstag: Anlässlich ihres 425-Jährigen werden sich im September und Oktober verschiedene Prediger und eine Predigerin Gedanken machen, wie sie auf die Kanzel kamen.

    05.08.2019 sru

    Brot für die Welt mit sehr gutem Ergebnis

    Die Kirchenbesucherinnen und -besucher im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald haben fleißig für die Hilfsorganisation Brot für die Welt gespendet. Die Spendenergebnisse liegen nun vor.

    05.08.2019 sru

    Ein Sommerabend voller Poesie und Musik

    Seit Jahren veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Schaafheim das Sommerprogramm Kultur in der Alten Kapelle. „Von der Liebe“ handelten die Gedichte, die Uwe Friedrich kürzlich in der Alten Kapelle in Schaafheim vortrug. Und viele Besucher waren gekommen, um ihm und der Gitarrenmusik von Joschi Pevny zu lauschen.

    16.07.2019 sru

    Dekanat übernimmt Trägerschaft für evangelische Kindertagesstätten

    Die Mehrzahl der evangelischen Kindertagesstätten im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald wird vom 1. Januar 2020 an als eine gemeindeübergreifende Trägerschaft, kurz: GüT, betrieben.

    04.07.2019 sru

    Keine Taufe ohne Wasser

    Gehört der digitalen Gemeinde die Zukunft? Darum ging's beim interaktiven Gottesdienst in Eppertshausen. Mit einem prominenten und versierten Gast: Kirchenpräsident Dr. Volker Jung.

    02.07.2019 sru

    Wo Bäume den Weg beschatten, macht pilgern Spaß

    "Steh auf und geh!" war das Motto des 12. Ökumenischen Pilgertags am 29. Juni 2019. An den verschiedenen Stationen unterwegs gab es ein Gedicht, Kinder- und jüdische Geschichten, eine Einladung zum Gespräch über Mobilitätsgewohnheiten und auch die illustrierte Schöpfungsgeschichte.

    01.07.2019 sru

    Neue Ausbildungskurse in der Notfallseelsorge

    „In der Not darf niemand allein sein“, ist Nataschas Überzeugung. Deshalb hat sie sich zur Notfallseelsorgerin ausbilden lassen. „Erst der Ausbildungskurs hat mir die nötige Sicherheit gegeben.“

    26.06.2019 sru

    Schatzsuche in Babenhausen

    Auch in diesem Sommer finden wieder die Ferienspiele der Evangelischen Kirchengemeinde statt, die als Kinderbibelwoche gestaltet sind. Alle Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren aus Babenhausen, Schaafheim und den dazugehörigen Stadtteilen sind in der ersten Woche der Sommerferien eingeladen.

    Weitere Nachrichten aus der EKHN

    Portrait

    20.08.2019 hf

    Peter Stenger ist verstorben

    Der langjährige Vorsitzende der Gesamt-Mitarbeitervertretung (GMAV) der EKHN ist am 14. August 2019 im Alter von 66 Jahren gestorben. Mitarbeitervertreter*innen und Pfarrer*innen der EKHN hat er viele Jahre die Grundlagen des Mitarbeitendenrechts vermittelt.
    Pfarrerin Dr. Leonhardt-Balzer öffnet die Kirchentür

    20.08.2019 cw

    Kirchendienerin mit Doktortitel

    Es ist schon ungewöhnlich: seit 19 Jahren ist Dr. Jutta Leonhardt-Balzer Theologin und ausgebildete Pfarrerin, aber erst jetzt wird sie ordiniert (15. September). Darauf freut sie sich sehr, da sie sich bislang noch so ein bisschen in der Schwebe fühlte. Denn erst mit der Ordination wird sie eine „vollwertige“ Pfarrerin.

    20.08.2019 bj

    „Wir werden eingeschüchtert und kriminalisiert“

    Wenn es um Asylpolitik geht, ist der Ton zwischen Staat und Kirchen rauer geworden. Der Streit um das Kirchenasyl in Rheinland-Pfalz hat im Sommer vor einem Jahr bundesweit für Aufsehen gesorgt. Bis heute gibt es Hausdurchsuchungen und Ermittlungsverfahren. Auch Friedrich Vetter, der sich ehrenamtlich für Flüchtlinge in Mainz engagiert, ist davon betroffen.
    Wiedmann-Bibel

    20.08.2019 epd

    Bibelhaus-Museum präsentiert längste Bibel der Welt

    Das „Bibelhaus Erlebnis Museum” in Frankfurt am Main präsentiert ab 21. August die längste Bibel der Welt. Die aufgeklappt rund 1,5 Kilometer lange Bibel im Leporello-Format des Stuttgarter Künstlers Willy Wiedmann (1929-2013) kann auch auf dem Museumsuferfest am 24. und 25. August betrachtet werden.
    Gedenkgottesdienst: Auch Ministerpräsident Bouffier hielt eine Fürbitte (2.v.r.)

    17.08.2019 vr

    Gedenkgottesdienst für den Jungen von Gleis 7

    In einem Gedenkgottesdienst haben Angehörige, Freunde und Nachbarn von dem in Frankfurter Bahnhof an Gleis 7 gestorbenen Jungen Abschied genommen. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier sprach in der bewegenden Feier ein Gebet. Propst Oliver Albrecht verwies auf die Liebe als tröstende Kraft.
    Kirchenpräsident Volker Jung spricht zu Karl Barth

    17.08.2019 vr

    Von Gott reden - Aber wie?

    Zu politische Predigten, Formelsprache in Glaubensfragen: Das sind häufige Kritikpunkte an der Kirche heute. Hilft da vielleicht der große evangelische Theologe Karl Barth weiter, der genau das alles schon vor 100 Jahren im Blick hatte? Danach fragte jetzt eine Tagung der EKHN-Leitungsremien in Frankfurt.
    Zwei Gießkannen in einem Garten an der Gartenmauer

    16.08.2019 pwb

    Trinkwasser für den Kirchgarten?

    Längere Hitzeperioden in unseren Breitengraden machen nicht nur Menschen und Tieren zu schaffen. Auch Pflanzen leiden darunter, besonders wenn der Regen längere Zeit ausbleibt. Jeder, der einen Garten oder Balkon hat, kennt das Problem gut: Wenn man möchte, dass die Pflanzen überleben, muss gegossen werden.
    Nahaufnahme Borkenkäfer auf Holz

    16.08.2019 epd

    Waldbesitzer berichten von dramatischer Schadensbilanz

    Die privaten und kommunalen Waldbesitzer in Hessen haben die Lage im Wald und die daraus entstehenden ökologischen und wirtschaftlichen Schäden als dramatisch geschildert. Bis zum Jahresende könnte eine Kahlfäche von etwa 9000 Hektar entstehen, was der Größe von 13.000 Fußbalfeldern entspreche, sagte Verbandspräsident Michael Freiherr von der Tann am Freitag in Wiesbaden.
    Jung am Rednerpult

    16.08.2019 pwb

    Jung: Es kommt darauf an, dass wir vertrauensbildende Maßnahmen ergreifen

    Wie bereits im vergangenen Jahr hat Kirchenpräsident Volker Jung am 15. August 2019 Journalistinnen und Journalisten zu einem Sommergespräch ins Frankfurter Dominikanerkloster eingeladen. Dabei sprach er in betont lockerer Atmosphäre über Themen, die ihn derzeit persönlich stark bewegen. Die Themenpalette reichte von den jüngst in einer Studie prognostizierten hohen Austrittszahlen der Kirchenmitglieder bis hin zum Ökumenischen Kirchentag, der 2021 in Frankfurt stattfinden wird.
    Gruppenfoto in der Staatskanzlei

    15.08.2019 epd

    Projekt „Meet a Rabbi“ in Frankfurt gestartet

    Gemeinsam mit den Frankfurter Rabbinern Avichai Apel und Julian-Chaim Soussan hat der hessische Beauftragte für jüdisches Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, Uwe Becker, das Projekt „Meet a Rabbi“ gestartet. Schulen sollten die Rabbiner einladen, um mit ihnen über das Judentum und dessen Traditionen zu sprechen, teilte Becker in Wiesbaden mit.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top