Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    27.02.2024 sru

    Resolution für Menschenwürde und Demokratie

    „In Gottes Namen bekennen wir Farbe“ ist der Leitspruch des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald. Daran anknüpfend hat die Synode des Dekanats bei ihrer jüngsten Tagung eine Resolution für Menschenwürde, Demokratie und Vielfalt verabschiedet. Der Haushalt 2024 und die ForuM-Studie zu sexualisierter Gewalt in Kirche und Diakonie waren weitere gewichtige Themen.

    26.02.2024 sru

    Dekanatshaushalt liegt aus

    Der Haushaltsplan 2024 des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald liegt in der Zeit vom 4. bis 12. März werktags von 9 bis 11 Uhr in der Dekanatsverwaltung, Am Darmstädter Schloß 2, in Groß-Umstadt zur Einsichtnahme für alle evangelischen Gemeindeglieder aus.

    25.02.2024 sru

    Was gut ist: Christrose im Mauerspalt

    Was gut ist: Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald setzt in der Passionszeit vom 14. Februar bis 30. März jede Woche einen Impuls, was gut ist. Passionszeit, Woche 2.

    21.02.2024 sru

    Gottesdienste am Weltgebetstag

    Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Der Weltgebetstag 2024 kommt aus Palästina. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wird er am 1. März begangen.

    12.02.2024 sru

    Aufgetan, zum Zweiten!

    Kirchen haben eine Geschichte und erzählen Geschichten: Diese will das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald mit der zweiten außergewöhnlichen Tour am Freitag, 24. Mai, 17.30 bis 23 Uhr, zu ausgewählten Kirchen auftun. Es geht darum, Schätze zu entdecken und Besonderes zu erleben.

    10.02.2024 sru

    Vorsicht zerbrechlich!

    Ein heiles Leben gibt es nicht, wir müssen mit Verletzungen und Widrigkeiten leben. Wie das geht und warum das auch gut ist, beschreibt Ökumene-Pfarrerin Margit Binz in ihrem Denkanstoß.

    08.02.2024 sru

    Bündnis gegen Rechts lädt zum Mitmachen ein

    Für Menschenrechte, Vielfalt und Demokratie – gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit: Dafür gehen derzeit Tausende von Menschen in Deutschland auf die Straße. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg gibt es – wie in vielen anderen Kreisen in Südhessen – das Bündnis gegen Rechts „Bunt ohne braun“, in dem auch das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald Mitglied ist.

    07.02.2024 sru

    Clajo Herrmann ist tot

    Der ehemalige Pfarrer in Babenhausen und Harreshausen und Kabarettist beim Ersten Allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett ist am vergangenen Sonntag (4. Februar) völlig überraschend im Alter von 68 Jahren in Seligenstadt gestorben. Kirche und Wegbegleiter trauern um einen besonderen Menschen.
    Hand unterbricht eine Reihe fallender Dominosteine

    06.02.2024 pwb

    Evangelische Landeskirchen, EKD und Diakonie äußern sich zu Ergebnissen der ForuM-Studie

    „Wir übernehmen die Verantwortung“, heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme der 20 Landeskirchen und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland sowie des Bundesvorstandes der Diakonie Deutschland am Dienstag (6.2.2024) zu den Ergebnissen der ForuM-Studie zur Aufarbeitung sexualisierter Gewalt.
    Kirchenpräsident Volker Jung

    02.02.2024 pwb

    Kirchenpräsident: "Es geht darum, Menschen vor Übergriffen und Gewalt zu schützen."

    In einem Schreiben an die Kirchengemeinden und Einrichtungen der EKHN äußert sich Kirchenpräsident Dr. Volker Jung zu den nächsten Schritten, die sich aus der ForuM-Studie ergeben. Ebenso geht er auf die Kritik der Forschenden ein, dass die Zusammenarbeit mit den Landeskirchen schwierig gewesen sei.

    Weitere Nachrichten aus der EKHN

    27.02.2024 red

    Kirchen und Gewerkschaften in Hessen diskutieren die Folgen von Armut – und mögliche Lösungen

    Während der Diskussionsveranstaltung in Frankfurt "Armut - ein Dorn im Auge der Demokratie" am 29. Februar um 18:30 Uhr tauschen sich hochkarätige Teilnehmende darüber aus: Inwieweit kann sozialen und wirtschaftlichen Ungleichheiten entgegengewirkt werden?

    26.02.2024 red

    Freier Sonntag stärkt Resilienz der Gesellschaft

    Die Stellvertretende Kirchenpräsidentin äußert sich zur Bedeutung von Sonn- und Feiertagen.

    23.02.2024 red

    Langfristige Strategie für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine notwendig

    Jahrestag: Kirchenpräsident Jung und Bischöfin Hofmann machen sich für Bleibeperspektiven stark.

    23.02.2024 red

    Solidarisierungsaufruf an Kirchengemeinden, den Klimastreik am 1. März zu unterstützen

    Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung und das Zentrum Oekumene rufen die Kirchengemeinden auf, den bundesweiten Klimastreik unter dem Motto „Wir fahren zusammen“ am 1. März 2024 zu unterstützen.

    20.02.2024 red

    ForuM-Studie: Sexualisierte Gewalt und ihre Aufarbeitung in Hessen-Nassau?

    Im Januar 2024 wurde die unabhängige Missbrauchsstudie für die evangelische Kirche "ForuM" veröffentlicht. Wie geht Hessen-Nassau mit grenzüberschreitenden Handlungen, sexualisierter Gewalt und dem Thema Missbrauch um? Der Artikel wird stetig aktualisiert.

    20.02.2024 red

    FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Umgang der EKHN mit sexualisierter Gewalt

    Seitdem die Missbrauchsstudie für die evangelische Kirche "ForuM" veröffentlicht wurde, sind viele Fragen aufgetaucht. Hier sind die Antworten zusammengestellt.

    19.02.2024 red

    Demonstration & Diskussion gegen rechts

    In einer Stellungnahme hatte Kirchenpräsident Jung dazu aufgerufen, sich menschenverachtenden Ideen in den Weg zu stellen. Nach vielen Kundgebungen auf hessen-nassauischem Gebiet sind weitere Veranstaltungen geplant.

    19.02.2024 red

    Studierende der EHD evaluieren inklusive Praxis an Schule

    Die Ernst Reuter Schule in Groß-Umstadt arbeitet seit mehr als einem Jahrzehnt inklusiv, eine Seminargruppe des Masterstudiengangs „Inclusive Education“ der Evangelischen Hochschule Darmstadt hat dieses bewährte Konzept evaluiert.

    19.02.2024 red

    EKD befördert Inklusion durch Stipendien für Schüler*innen

    Förderprogramm „Teilhabe ermöglichen – Stipendien für Hilfsmittel“ der Evangelischen Schulstiftung in der EKD (ESS EKD) mit Unterstützung der Barbara-Schadeberg-Stiftung.

    14.02.2024 red

    Evangelische Fastenaktion: Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge

    Am Aschermittwoch, dem 14. Februar 2024, beginnt die evangelische Fastenaktion "Sieben Wochen ohne". Sie motiviert, Gemeinschaft neu zu entdecken.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top