Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    07.12.2022 sru

    „Mir gefällt alles, wo Leben drin ist“

    Sie ist mittlerweile die vierte FSJlerin im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald: Annika Werwatz ist seit 1. September in der Dekanatsjugendstelle und in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz.

    05.12.2022 sru

    Südafrikanischer Kirchenpräsident zu Gast

    Tafelberg meets Otzberg: Martin Abrahams, der Präsident der Partnerkirche aus Südafrika, war zu Besuch im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald.

    02.12.2022 sru

    Prägendes Gesicht der Gemeinde

    Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes hat die Evangelische Friedensgemeinde ihre langjährige Sekretärin Elfi Sussann in den Ruhestand verabschiedet und ihr für ihre Zuverlässigkeit und ihr großes Engagement gedankt.

    30.11.2022 sru

    Verkündigung mit Herz

    „Herzbegegnung“ war das Motto von „Enjoy the Church“, der Veranstaltung für alle Konfirmandinnen und Konfirmanden im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald. Höhepunkt war der christliche Aktionskünstler Mr. Joy. Und auch sonst gab es einiges zum Schauen und Genießen.

    29.11.2022 sru

    Fahrt nach Herrnhut

    Die Herrnhuter Sterne und das Losungsbüchlein kennen viele. Doch kaum jemand weiß etwas über die große reformatorische Wirkungsgeschichte der Glaubensflüchtlinge aus Böhmen und Mähren, denen Graf Nikolaus Ludwig von Zinzendorf 1722 in der Oberlausitz Asyl „unter des Herrn Hut“ gewährte. Das Dekanat bietet eine Reise vom 13. bis 17. Mai 2023 an.

    28.11.2022 sru

    Zwischen Jesus und mich passt kein Blatt dazwischen

    Alle Jahre wieder... Michaela Meingast, Pfarrerin in Klein-Umstadt mit Dorndiel und Raibach, macht sich Gedanken über das berühmte Weihnachtslied.

    24.11.2022 sru

    Adventssingen am Harpertshäuser Adventskranz

    Seit einigen Jahren der Brunnen im kleinen Park gegenüber der Evangelischen Kirche in der Adventszeit zu einem wunderschönen Adventskranz umgestaltet. In diesem Jahr gibt es dort erstmals ein Adventssingen - immer samstags um 17 Uhr.

    23.11.2022 sru

    Bilder zu ersteigern

    Mehrere Frauen haben unter Anleitung der Schaafheimer Künstlerin Irene Bernhardt Bilder gemalt. Diese werden am Weihnachtsmarkt (dritter Advent) für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös fließt in die Renovierung des Gemeindehauses. Einen Kalender gibt es auch.

    18.11.2022 sru

    Das Leben ist keine Selbstverständlichkeit!

    Unser aller Leben hier auf Erden endet mit dem Tod. In Anbetracht dessen ist es nie zu spät, sein Leben zu verändern und neue Schwerpunkte zu setzen. Da ist sich Klinikseelsorgerin Silvia Rollmann sicher.

    18.11.2022 sru

    „Pfarrer sein ist das volle Leben“

    Christina Schultheis ist seit September Vikarin in der Evangelischen Friedensgemeinde Eppertshausen und absolviert dort ihre praktische Ausbildung zur Pfarrerin.

    Weitere Nachrichten aus der EKHN

    Besitztümer einer nicht im Bild anwesenden obdachlosen Person an der Zeil in Frankfurt am Main.

    09.12.2022 red

    250.000 Menschen in Deutschland haben kein Zuhause

    Ein Neustart für eine soziale Wohnungspolitik nötig, sagen die Diakonie und der Evangelische Bundesfachverband Existenzsicherung und Teilhabe e.V. Die akute Wohnungsnot - insbesondere in Großstädten - sei bekannt. Dabei fehlen vor allem kleine und günstige Wohnungen sowie bezahlbare Wohnungen für Familien und Alleinerziehende.
    #wärmewinter

    09.12.2022 red

    #wärmewinter: Hilfe bei Belastung durch Preissteigerungen

    Die Preissteigerungen bei Gas, Strom und Lebensmitteln bringen viele Menschen an ihre finanziellen Belastungsgrenzen - trotz sparsamem Haushalten. Kirche und Diakonie möchten den Menschen zur Seite stehen und Flagge zeigen gegen soziale Kälte. Deshalb haben sie den #wärmewinter ins Leben gerufen. Wir zeigen, wo Kirche und Diakonie vor Ort Hilfe anbieten.
    Sozial einkaufen

    09.12.2022 rh

    Weihnachtsgeschenke nachhaltig einkaufen: Krippen, Möbel, Accessoires

    Wer ein tolles und sozial fair produziertes Weihnachtsgeschenk sucht oder ein neues Möbelstück braucht, aber knapp bei Kasse ist, kann fündig werden: Online-Shops, Geschäfte vor Ort und Sozialkaufhäuser, die von diakonischen Einrichtungen betrieben werden, bieten ein breites Sortiment.
    Zurückweisung gegen Flüchtlinge

    09.12.2022 vr

    Menschenwürde schützen und Rechtsstaatlichkeit erhalten – auch an europäischen Grenzen

    An den Außengrenzen Europas aber werden immer öfter Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit gebrochen. Deshalb fordern die evangelischen Kirchen und die Diakonie in Hessen die Bundesregierung und die Abgeordneten des Europaparlamentes auf, drohende schwerwiegende Eingriffe in Grundrechte zu verhindern.
    Weihnachtslieder üben

    08.12.2022 red

    Die schönsten Weihnachtslieder zum Mitsingen und Mitspielen

    Wer singt, Musik hört oder macht, steigert sein Wohlbefinden - das haben Studien gezeigt. Viele Gelegenheiten dafür bietet die Advents- und Weihnachtszeit. Die schönsten Weihnachtslieder wie "Tochter Zion" lassen sich schon jetzt zu Hause anstimmen. Noten und Hörbeispiele unterstützen beim Musizieren.
    Plätzlichen und Kerze

    08.12.2022 red

    Licht leuchten lassen im Advent

    Der Advent lädt dazu ein, für ein paar Momente Abstand von der Welt da draußen zu nehmen. Die leuchtenden Kerzen regen an, sich dem eigenen Licht und dem Vertrauen auf Gott zuzuwenden. Im christlichen Glauben gilt Jesus Christus als das Licht der Welt. Das Themen-Special zeigt, wie sich dem Licht in eigenen Träumen nachspüren oder das Licht der Nächstenliebe bei Spendenaktionen weitergeben lässt.
    Demokratie stärken

    08.12.2022 red

    Populismus, Reichsbürger, rechter Terror: Wie die Demokratie stärken?

    Polizei und Sicherheitsbehörden haben in Deutschland in dieser Woche ein rechtes Terror-Netzwerk in bisher nicht gekannter Dimension ausgehoben. Wie kann die Demokratie gestärkt werden? Die hessen-nassauische Kirche hat Tipps gesammelt und einen Leitfaden entwickelt. Mehr auf der Sonderseite "Demokratie stärken".
    #wärmewinter

    07.12.2022 pwb

    EKD und Diakonie bitten Kirchengemeinden um Beteiligung an #wärmewinter

    Die Evangelische Kirche und die Diakonie wollen in diesem Krisenwinter besonders sichtbar sein. Gemeinden und Diakonie vor Ort bieten Hilfe, weisen auf ihre wärmenden Orte hin oder schaffen neue. Sie bieten zum Beispiel warme Treffpunkte an mit Kaffee und Kuchen, kostenlosen Mahlzeiten oder Beratung bei hohen Energiekosten und vieles mehr. Sie setzen damit ein öffentliches Zeichen für Menschlichkeit und Nächstenliebe.

    07.12.2022 zgv

    Nachhaltige Produkte testen?

    Schnupperpakete von "wir kaufen anders" noch bis 31. Januar 2023 für neu registrierte Kirchengemeinden und Einrichtungen.
    Unterwegs im Wald

    07.12.2022 epd/red

    Kirche übernimmt Beobachtung des Konflikts im Fechenheimer Wald

    Rund 20 Ehrenamtliche aus der evangelischen Kirche werden als Beobachter:innen des Konflikts im Fechenheimer Wald entsandt. Dafür wurden sie bereits geschult. Das Waldstück im Frankfurter Osten soll im Winter für das fehlende Verbindungsstück zwischen zwei Autobahnen gefällt werden. Das hat Proteste hervorgerufen.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top