Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    17.04.2019 sru

    Predigten mit Suchtfaktor

    Die Brensbacherin Ruth Vetter ist als Prädikantin seit 25 Jahren im Dienst und feiert am Sonntag, 28. April, 10 Uhr, in Neunkirchen ihren 1000. Gottesdienst. „Die Leute müssen spüren, dass Du das bist“, sagt sie.

    17.04.2019 sru

    Wünsche im Papierboot

    Famous last words – Jesu letzte Worte am Kreuz, darum rankten sich die diesjährigen Aktionen, Gebete und Lieder, an denen sich mehr als 20 Konfis aus Messel und Reinheim beteiligten.

    16.04.2019 sru

    Langer Atem oder Puste weg?

    Für die ehrenamtliche Arbeit braucht es viel Ausdauer und einen langen Atem. Ganz besonders in der Flüchtlingshilfe ist dies zu spüren, denn nach einer langen Phase der Euphorie ist die Flüchtlingshilfe nun in der Normalität angekommen.

    15.04.2019 sru

    Von kurzen Röcken und anderen Erinnerungen

    Welche Sätze tragen? Welche ziehen runter? Ein Erzählcafé im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald bildete den Abschluss des Projekts „Starke Worte, starke Sätze, die mein Leben begleiten“.

    11.04.2019 sru

    Viele gute Lebenswege

    Das Reinheimer Netzwerk für Ausbildung an der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule, kurz REINA, löst sich auf. Und das ist ausnahmsweise eine gute Nachricht.

    09.04.2019 sru

    Gottesdienste an Ostern

    Aus dem Dunkel ins Licht, Hoffnung und Auferstehung siegen über den Tod. An Ostern wurde Jesus Christus gekreuzigt und begraben, und er stand auf von den Toten. In den Ostergottesdiensten wird das auf unterschiedliche Art gefeiert.

    08.04.2019 sru

    Notfallseelsorge im Fernsehen

    Pfarrer Heiko Ruff-Kapraun, Leiter der ökumenisch ausgerichteten Notfallseelsorge in Darmstadt und Darmstadt-Dieburg, ist am Dienstag, 9. April, in der Sendung „hallo hessen“ im hr-Fernsehen zu Gast.

    08.04.2019 sru

    Einzug nach dem Auszug

    Nach gut acht Monaten geht die Renovierung der Harpertshäuser Kirche ihrem Ende entgegen. Das wird gefeiert: Am Palmsonntag, 14. April, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Harpertshausen alle Harpertshäuser, Nachbarn und Freunde ein, feierlich in die frisch renovierte Kirche einzuziehen.

    04.04.2019 sru

    Freiräume lassen und Wegbegleiterin sein

    Mit Stefanie Schäfer hat das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald eine neue Gemeindepädagogin in Groß-Zimmern und Dieburg. „Ich bin sehr glücklich als Gemeindepädagogin“, sagt sie.

    01.04.2019 sru

    Altheimer Kirche zur Passionszeit wieder offen

    Wenn Kirchen offen sind, können Menschen einkehren und ihrer Seele etwas Gutes tun.

    Weitere Nachrichten aus der EKHN

    Mädchen mit Weltkugel

    20.04.2019 vr

    Ostern: „Mit Hoffnung leben“

    „Ostern ist das Fest des Lebens“, sagt Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der EKHN zum Osterfest 2019. Er ist überzeugt, dass Menschen hoffnungsvolle Perspektiven für sich und für diese Welt brauchen. Dabei erinnert er an die Schülerinnen und Schüler, die für den Klimaschutz demonstrieren: „Sie kämpfen für eine Umwelt, die auch ihnen ein gutes Leben ermöglichen soll.“
    Astreuz mit Blüten im Frühling

    20.04.2019 rh

    Ostern feiern

    Am 21. April 2018 ist Ostern. Am Ostersonntag und Ostermontag feiern Christinnen und Christen die Auferstehung Jesu. Mehr über Hintergründe, die Osterbotschaft, die Geschichte für Kinder und Veranstaltungen finden Sie im Oster-Special der EKHN.
    15 bunte Kerzen mit verschieden Motiven.

    19.04.2019 red

    Erleuchtung an Ostern

    Am Anfang des Gottesdienstes zur Osternacht steht die neue Osterkerze im Mittelpunkt. Manchmal wird das Feuer mit kleinen Kerzen an alle Gottesdienstbesucher weitergegeben. Dieser Gottesdienst ist etwas ganz besonderes – genauso, wie die Osterkerze. Professor Stefan Claaß erklärt, was die Osterkerze besonders macht.

    18.04.2019 red

    Bekreuzigen für Protestanten?

    Sitzt ein evangelischer Christ in einem katholischen Gottesdienst, kann es für ihn schnell zu Verwirrungen kommen. Zum Beispiel, wenn sich alle Gottesdienstbesucher bekreuzigen, stehen manche Protestanten etwas ratlos da. Warum bekreuzigt man sich überhaupt und warum machen es Katholiken?

    18.04.2019 mv

    Gründonnerstag – Erinnerung an ziemlich schlechteste Freunde

    Jesus hat bedingungslose Freundschaft gestiftet, aber er selbst hatte weniger Glück mit seiner Wahl. Der Gründonnerstag erinnert daran, wie Jesus mit seinen Jüngern am Abendsmahltisch gesessen hat.
    Das Kreuz

    17.04.2019 vr

    Kirchenpräsident: „Dem Grauen die Kraft der Liebe entgegensetzen“

    In seiner Botschaft zu Karfreitag hat Kirchenpräsident Volker Jung darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, dem Grauen die „Kraft der Liebe“ entgegenzusetzen. Es sei bedrückend, wie sich Menschen oft gegenseitig bekämpften. Und er nimmt auch Bezug zum tragischen Brand in Notre-Dame.
    Kinder mit Fallschirm auf dem Dekanatskirchentag

    17.04.2019 evb

    Wie geht die Kirche mit Geld um?

    Ohne die Kirchensteuer, die Mitglieder der Kirchen bezahlen, wären viele Angebote nicht denkbar. Aber was genau finanziert die Kirche mit diesem Geld? Die Jahresberichte der EKHN sowie regelmäßig aktualisierte Statistiken geben Auskunft.
    Weizenfeld

    17.04.2019 evb

    Glossar: Superkörner für den Körper

    Chia, Quinoa, Amaranth- die Körner sind in aller Munde. Superfoods sollen sie sein, Superkräfte besitzen wie Superhelden. Wir haben sie im Glossar einmal aufs Korn genommen.

    17.04.2019 sj

    Das Bibel-Superhelden-Quartett zum Downloaden

    Marvels Superhelden Avengers sind bald wieder auf der Kinoleinwand zusehen, aber welche Superkräfte hatten Maria, Mose oder Jesus? Exklusiv auf EKHN.de: Zwölf ausgesuchte Superhelden aus der Bibel als Spielkarten zum selbst Ausdrucken und Spielen.
    Ingrid Straßer

    17.04.2019 red

    Mit Video: Mutmacherin zaubert kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht

    Ein gebrochenes Bein oder eine schwere Stoffwechselkrankheit – wenn Kinder im Krankenhaus liegen müssen, ist das für die ganze Familie eine Belastung. Ingrid Straßer ist seit fast 13 Jahren für die betroffenen Kinder im Krankenhaus, ihre Geschwister und die Eltern da. Sie arbeitet ehrenamtlich für das "Aktionskomitee Kind im Krankenhaus" Frankfurt/Rhein-Main (AKIK).

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top