Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    26.02.2020 ds_rk

    Heiko Ruff-Kapraun zu Volkmarsen im HR-Fernsehen

    Nach der verheerenden Auto-Attacke in Volkmarsen wird weiter nach Ursachen gesucht. Was kann den 29-jährigen Mann zu einer solchen Tat bewogen haben und was hat das mit den Menschen gemacht, die die Katastrophe miterlebt haben? Das HR-Fernsehen hat am Dienstag Pfarrer Heiko Ruff-Kapraun, Leiter der Notfallseelsorge Darmstadt und Umgebung, live in "Hallo Hessen" befragt.

    25.02.2020 sru

    Gottesdienste am Weltgebetstag

    Der Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 6. März 2020, kommt von Frauen aus Simbabwe. Sie vermitteln trotz der schwierigen Situation eine klare Botschaft der Hoffnung und des Aufbruchs. Die Simbabwerinnen haben den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“

    24.02.2020 sru

    Zwei Dekanate schauen voraus

    Von einem „historischen Augenblick“ sprach Joachim Meyer humorvoll; seit Menschengedenken habe es das noch nicht gegeben, erinnerte der Dekan des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald.

    21.02.2020 sru

    Daumen hoch fürs Smartphone-Café

    Jüngere helfen Älteren im Umgang mit ihrem Smartphone: Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald veranstaltete erstmals eine Wissenstauschbörse bei Kaffee und Kuchen.

    20.02.2020 sru

    Theologe, Tänzer, Türkisch sprechend

    Nach dreijähriger Vakanz hat die evangelische Kirchengemeinde Brensbach wieder einen neuen Pfarrer: Matthias Kraft. Er ist nicht nur Theologe, sondern auch Tänzer und spricht verschiedene Sprachen. Am 1. März wird er eingeführt.

    12.02.2020 sru

    25 Jahre Büchermarkt Groß-Umstadt

    Statt mit großen Reden feiern die Umstädter Bücherraben e.V. das 25-jährige Bestehen des Büchermarktes Groß-Umstadt mit zwei außergewöhnlichen Veranstaltungen im Rittersaal des Pfälzer Schlosses.

    12.02.2020 sru

    „Hey, was guckst du?“

    Die Georg-August Zinn-Schule in Reichelsheim befasst sich mit Diskriminierung und Respekt im Alltag. Dazu ist unter anderem die Berliner Comic-Zeichnerin Tuffix zu Gast. Sie begegnet Rassismus und Vorurteilen mit Humor.

    04.02.2020 sru

    Gemeinsam mehr erreichen

    Der Start der Gemeindeübergreifenden Trägerschaft der Kindertagesstätten, kurz: GüT, im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald wurde mit einem Gottesdienst unter dem Motto „Brücke und Stern“ gefeiert.

    03.02.2020 sru

    Zeit zum Taufen

    Elke Burkholz, Pfarrerin in Messel, macht sich in ihrem Denkanstoß Gedanken darüber, warum eine Taufe so wichtig ist für ein Kind und wie gut ihm Gottes Anerkennun tut.

    03.02.2020 sru

    Dekanat Vorderer Odenwald unterstützt das Flüchtlingsschiff

    Das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald ist dem Aktionsbündnis „United4Rescue – Gemeinsam Retten e.V.“ beigetreten. Ein Ziel des Bündnisses ist es, mit einem eigenen Schiff Flüchtlinge aus dem Mittelmeer zu retten.

    Weitere Nachrichten aus der EKHN

    Junge Hand hält die Hand einer älteren Frau

    26.02.2020 ste

    Kirchen kritisieren Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe

    Anlässlich des heute (26. Februar 2020) ergangenen Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum § 217 StGB und der Aufhebung des Verbots der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung, erklären der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm:
    Junge und Erwachsener halten ihre zum Gebet verschränkten Hände ineinander.

    26.02.2020 pwb

    Betroffene brauchen Solidarität und Zusammenhalt

    Ihre Erschütterung über die Autoattacke beim Rosenmontagsumzug in Volkmarsen haben die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Prof. Dr. Beate Hofmann, und der Fuldaer katholische Bischof, Dr. Michael Gerber, am Dienstagabend zum Ausdruck gebracht.
    Notfallseelsorger im Gespräch mit Feuerwehrleuten.

    26.02.2020 pwb

    Notfallseelsorge-Pfarrer Heiko Ruff-Kapraun im HR-Interview zu Volkmarsen

    Nach der verheerenden Auto-Attacke am Rosenmontag im nordhessischen Volkmarsen wird nach den Ursachen gesucht. Was hat den 29-jährigen Mann bewegt, eine solche Tat zu vollziehen und was hat das mit den Menschen gemacht, die die Katastrophe miterlebt haben? Die Hessenschau hat am Dienstag in ihrer Sendung „Hallo Hessen“ versucht, dem auf den Grund zu gehen.
    Fahrradfahren zur Arbeit

    25.02.2020 red

    Mobil ohne Auto funktioniert. Wetten, dass ...?

    Während der Passionszeit startet die kirchliche Aktion "Autofasten". Dafür hat sich die Odenwald-Regional-Gesellschaft eine Wette ausgedacht: Wetten, dass es auch im Odenwald möglich ist, eine Woche lang auf das Auto zu verzichten?
    Frauen pflanzen Kiefern

    25.02.2020 rh

    Zuversichtlich trotz Krisen

    Klimakrise, Attentate und vielleicht eine persönliche Krise – all das kann Anlass zur Sorge geben. Oliver Albrecht, der Propst für Rhein-Main, hat eine andere Perspektive und sagt: „Ich bin voller Hoffnung.“ Anlass seiner Aussage ist die beginnende Passionszeit, die die evangelische Fastenaktion unter das Motto „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“ gestellt hat.
    7 Wochen ohne

    25.02.2020 red

    Widerspruch? Fastenmotto und Gewalttaten

    Das war lange geplant: Am Aschermittwoch startet die evangelische Fastenaktion "Sieben Wochen ohne Pessimismus. Zuversicht!" Aber vor wenigen Tagen hat mutmaßlich ein psychisch kranker Rassist zehn Menschen in Hanau ermordet. Deshalb fragt die Theologin Susanne Breit-Keßler, ob das Motto "Zuversicht!" noch zu den Zeiten passe, "die wir erleben?"
    Muslimisches Freitagsgebet

    25.02.2020 epd

    Kirche lädt zu Friedensgebet in die Hanauer Marienkirche ein

    Eine Woche nach den Morden von Hanau lädt die evangelische Kirche am Mittwoch zu einem Friedensgebet in die Hanauer Marienkirche ein.
    Kinder rutschen

    25.02.2020 vr

    Spendenaktion „Hinsehen – Hingehen“ wird eröffnet

    Seit über einem Viertel Jahrhundert setzt sich die evangelische Hilfsaktion "Hoffnung für Osteuropa" für Benachteiligte in Ländern des früheren Ostblocks ein. Zur Eröffnung der Aktion kommt in diesem Jahr auch die neue Kasseler Bischöfin Beate Hofmann an den Main.
    Eine Kastanie ist in Nahaufnahme vor der Anne-Frank-Schule im Frankfurter Stadtteil Dornbusch zu sehen.

    25.02.2020 ste

    Ein Ableger der Anne-Frank-Kastanie in Frankfurt trotzt einem Angriff

    Eine Kastanie spendete Anne Frank in ihrem Versteck Trost. Ein Tochterbaum stand in Frankfurt am Main – bis unbekannte Täter ihn absägten. Aber das Symbol des vor 75 Jahren gestorbenen jüdischen Mädchens haben sie nicht zerstören können.
    Eine Spielerin im weißen Maleroverall sucht hinter einem Klemmbrett nach dem Schlüüsel zur Lösung des Spiels

    25.02.2020 zgv

    Escape Game „General Solutions“ für die Jugendarbeit

    Das mobile Escape Game „General Solutions“ der Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung bietet für Jugendliche einen leichten Einstieg in das komplexe Themenfeld Digitalisierung und verbindet eine spannende Aufgabe mit einer Team-Challenge.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top