Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    04.10.2022 ds_rk

    "Warum lässt Gott das zu?"

    Dieser Frage ging das InterReligiöse Forum im Landkreis Darmstadt-Dieburg am Tag der Deutschen Einheit, der zugleich Tag der Offenen Moschee ist, mit einer Podiumsdiskussion nach. In der DITIB-Moschee in Dieburg diskutierten Daniel Neumann, Johannes Löffler-Dau, Dr. Armin Eschraghi und Fatma Karakaşlı, moderiert von Dr. Fariedeh Huppertz.

    04.10.2022 sru

    Und Gott sah, dass es gut war!

    Die Messeler Pfarrerin Elke Burkholz hat die Konfirmandinnen und Konfirmanden beim Konfi-Tag nach draußen geschickt, um in 15 Minuten Gutes und Schönes mit dem Handy zu forografieren. Was dabei herauskam? Lesen Sie selbst...

    26.09.2022 sru

    Warum Prinz Felix niemals auf seinen Schnurrbart verzichten würde

    Dr. Felix Prinz zu Löwenstein ist d i e deutsche Stimme des ökologischen Landbaus. Im Interview mit Silke Rummel, Presse- und Öffentlichkleitsreferentin im Dekanat Vorderer Odenwald, äußert er sich zum Thema Verzicht „Was gewinne ich dabei?” Zum Anhören...

    22.09.2022 sru

    Ein FSJ-Start voller Endorphine

    Annika Werwatz (19) macht ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald und war zum ersten Mal bei Radio Wein-Welle dabei. Hier schildert sie ihre persönlichen Eindrücke und Highlights.

    21.09.2022 sru

    Hilfe, die Welt geht unter!

    Weltuntergänge sind Teil des menschlichen Lebens. In Zeiten persönlicher Verluste und bedrohlicher Veränderungen ist es wichtig, der Angst etwas entgegen zu setzen, findet Pfarrerin Elke Burkholz aus der Evangelischen Kirchengemeinde Messel.
    Kirchenpräsident Volker Jung bei einer #Herzbegegnung auf dem Frankfurter Römerberg

    20.09.2022 vr

    Poch, poch: Mit viel Herz durch alle Krisen

    In diesen Tagen flattert ein fröhliches Herz in alle evangelischen Haushalte Hessen-Nassaus. Jetzt erklärte unter anderem Kirchenpräsident Volker Jung, was es mit der Aktion #Herzbegegnung auf sich hat.

    15.09.2022 sru

    Kleestadt feiert Nussfest und Erntedank

    Anlässlich des 800-jährigen Bestehens ihres Ortes feiern die Kleestädter am Sonntag, 2. Oktober, erstmals ein großes Nussfest. Um 14 Uhr geht es mit einem ökumenischen Erntedank-Gottesdienst mit dem Chor Triangel in der evangelischen Kirche Kleestadt los. Die SichtBar, das neue mobile Jugendprojekt des Dekanats, ist auch dabei.

    13.09.2022 sru

    Einblicke bei Continental

    Unter dem Motto „Wir machen Türen auf“ organisiert das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald in Kooperation mit dem Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN in Mainz regelmäßig Betriebsbesuche. Dieses Mal ging es beim Zulieferer Continental Automotiv Technologies in Babenhausen um die Zukunft der Mobilität.

    13.09.2022 sru

    Ganz viel Segen für klein und groß

    Die Luftballon- und Segensbändchen-Aktion des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald kam am Tag des offenen Denkmals am vergangenen Sonntag gut an. Auch die Führungen durchs Gebäude wurden rege nachgefragt.

    07.09.2022 sru

    „Segen to go“ und Führungen

    Das Darmstädter Schloss, Sitz des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald, im Herzen Groß-Umstadts beteiligt sich in diesem Jahr wieder am bundesweiten Tag des offenen Denkmals. Dessen Motto lautet am Sonntag, 11. September, „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz”.

    Weitere Nachrichten aus der EKHN

    Maßnahmen gegen das Corona-Virus

    05.10.2022 red

    Corona-Krisenstab: Bewusst keine neuen Kirchen-Regelungen geplant

    Der Staat setzt weiter auf individuelle Verantwortung beim Schutz vor Corona-Infektionen. Der EKHN-Krisenstab stellt deshalb nochmals klar: Es gibt folgerichtig auch keine generellen Regelungen mehr für die Kirchen. Es gibt aber doch Möglichkeiten, den Schutz zu fördern.
    Prof. Dr. Alexa Köhler-Offierski sitzend mit Zuhörerinnen.

    05.10.2022 pwb

    Spurensuche an der Evangelischen Hochschule Darmstadt

    Mit einer Jubiläumsveranstaltung begab sich die Evangelische Hochschule Darmstadt (EHD) auf Spurensuche ihrer eigenen Vergangenheit. Vor 51 Jahren wurde sie aus Vorgängereinrichtungen gegründet. Als Hessens einzige reine SAGE-Hochschule adressiert sie seit jeher die Professionalisierung der Sozialen Arbeit, Gesundheit und Pflege sowie Erziehung und Bildung.
    Jubiläum

    04.10.2022 red

    75 Jahre Kirche in Hessen und Nassau: Das Jubiläumsjahr geht weiter

    Am 30. September ist die Evangelische Kirche Hessen und Nassau (EKHN) 75 Jahre alt geworden. Die immer wieder neu aktualisierte Info-Seite www.ekhn.de/75jahre informiert im Jubiläumsjahr 2022 über Mitmach-Ideen, das Programm, Materialien für Gemeinden und geschichtliche Hintergründe.

    04.10.2022 red

    Zuneigung, Trauer, Eifersucht - Kunstwerke veranschaulichen Emotionen in biblischen Geschichten

    Friedhelm Leuers hat als Pfarrer und Supervisor viele Menschen bewegt. Als Künstler drückt er seine Erfahrungen und die Auseinandersetzung mit biblischen Geschichten in zahlreichen Kunstwerken aus. Seine dreiteiligen Gemälde und Radierungen zeigt er bis zum 16. Dezember im Offenen Haus in Darmstadt.
    KOnzert in der Burgkirche Friedberg mit Siegfried Fietz und Helwig Wegner-Nord

    04.10.2022 ahrt

    Jubiläumskonzert: Niemöller nachspüren - dem Frieden nachjagen

    Hoffnungsvoll und mutlos, kämpferisch und ohnmächtig, überzeugt und zweifelnd – Martin Niemöller war ein Mensch mit vielen Facetten. Von inneren Kämpfen und seinem vehementen Einsatz für den Frieden hat Liedermacher Siegfried Fietz am Festwochenende zu 75 Jahren Hessen-Nassau in der Friedberger Burgkirche gesungen - am Gründungsort Hessen-Nassaus.
    Musik, starke Worten und wegweisende Erinnerungen prägten das 75-jährige Jubiläum der EKHN

    03.10.2022 ahrt

    Bunter Ritt durch 75 Jahre Hessen-Nassau

    Gereifte Damen, junge Kirchen, farbenfrohe Blumen und zwei Klappstühle: Am Jubiläumstag zum 75-jährigen Bestehen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ging es in Friedberg ziemlich bunt zu. Aber ehrlich: Hatte irgendjemand etwas anderes erwartet?
    Jubiläumsgottesdienst zu 75 Jahren EKHN in Friedberg

    03.10.2022 vr

    75 Jahre Hessen-Nassau: Auch in Zukunft in Vielfalt für die Menschen da sein

    Der Jubiläumstag zum 75 Gründungstag Hessen-Nassaus startete am Samstag in Friedberg mit einem Festgottesdienst und endete am Ursprungsort der EKHN mit nachdenklichen Tönen.
    Wer ist offen dafür, den guten Geist im Team wirken zu lassen?

    02.10.2022 red

    Freude und Hoffnung am Tag der Deutschen Einheit

    Am 3. Oktober wird in Deutschland an die Wiedervereinigung erinnert. Wie es zur Einheit Deutschlands kam, zeigt ein epd-Video. Auch die Kirchen hatten einen Anteil an der Revolution, die schließlich die Spaltung Deutschlands beendete. Doch in Europa sind neue Risse aufgeplatzt. Der Krieg in der Ukraine hat tausenden Menschen das Leben gekostet. Auch jetzt sind die Kirchen aktiv.
    Erntedank

    01.10.2022 red

    Obst, Gemüse und Getreide - Geschenke der Schöpfung

    Die Ernte ist eingefahren und liegt bereits in den Regalen: pralle Tomaten, saftige Äpfel und knackiger Brokkoli. Der die Trockenheit im Sommer 2022 hat gezeigt, dass eine ausreichende Ernte nicht selbstverständlich ist. Es gilt, Gottes Schöpfung zu bewahren. Daran erinnert auch der Erntedanktag.
    ZDF-Fernsehgottesdienst aus Ingelheim am Rhein

    01.10.2022 vr

    Fernsehgottesdienst zu Erntedank „Trotz allem - Dank“

    Der Fernsehgottesdienst zum Erntedankfest kommt im diesem Jahr aus Ingelheim am Rhein im hessen-nassauischen Kirchengebeit. Im Mittelpunkt wird ein ganz besodnerer Brauch stehen.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top