Dekanat Vorderer Odenwald

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Vorderer Odenwald zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    "Kleines 1x1 des Sterbens"

    Kurs-Nr.: , 26.03.2022, Groß-Bieberau

    Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

    Infos

    Termin 26. 03. 2022 10:00 – 15:00 Uhr

    Ort Merzhof, Friedrich-Merz Str. 2, 64401 Groß-Bieberau

    Kosten

    Links http://www.hospizverein-vorderer-odenwald.de

    Kurs/Seminar/Tagung

    Referentinnen: Agnes Thorn (Palliativ-Care-Fachkraft, Letzte-Hilfe-Kursleiterin)
    Brigitta Wagner (Letzte-Hilfe-Kursleiterin)
     
    Wie auch die „Erste Hilfe-Kurse“ vermitteln die „Letzte Hilfe-Kurse“ Wissen zur humanen Unterstützung und Mitmenschlichkeit in schwierigen Situationen.

    Im „Letzte Hilfe-Kurs“ lernen Interessierte, was sie für Nahestehende am Ende des Lebens tun können. Wir vermitteln Basis-Wissen und einfache Handgriffe, geben Orientierung und möchten Teilnehmende ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden.

    Der Kurstag besteht aus vier Modulen:
    - Sterben ist ein Teil des Lebens,
    - Vorsorgen und Entscheiden,
    - Körperliche, psychische, soziale und existentielle Nöte lindern,
    - Abschied nehmen vom Leben.

    Für die Kurse gelten die 2G+ Corona Regeln.
    Der Kurs wird von zertifizierten Kursleiterinnen abgehalten.

    Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

    Anmeldung: Tel. 06078/75 90 47 oder über Mail an: kontakt@hospizverein-vorderer-odenwald.de

    Weitere Termine finden Sie auf unserer Webseite: www.hospizverein-vorderer-odenwald.de
    Unsere Angebote sind nicht an Konfession oder Weltanschauung gebunden

     

    Details

    Veranst. Ökumenischer Hospizverein Vorderer Odenwald

    Telefon 06078/75 90 47

    Telefax Langtitel

    E-Mail kontakt@hospizverein-vorderer-odenwald.de

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    Karte
    Karte verkleinern
    to top